Der (Beton-)Lieferschein

Was haben die Fahrer der Betonmischer und deren Geschäftsführer gemeinsam? Sie arbeiten mit dem PxDigiStift©!

Der PxDigiStift© ist die Antwort auf die technologischen Anforderungen der Transportbetonbranche, den Datenfluss nachvollziehbarer zu gestalten und die Lieferscheinmengen optimal zu verwalten.

Trucker mit PxDigiStift© - wie soll das gehen?

Der PxDigiStift© macht genau das, was der Fahrer bisher mit einem normalen Kugelschreiber auch getan hat, er notiert die Zusatzpositionen vor Ort auf der Baustelle. Was sich nun ändert, ist, dass neben dem abgezeichneten Lieferschein auch der Stift in der Verwaltung abgegeben wird. Die Mitarbeiter laden die Daten aus dem Stift in die Warenwirtschaft, sehen sofort auf dem Bildschirm alle weiteren Leistungen. Der Lieferschein ist sofort um diese Positionen ergänzt und wird als PDF-Dokument archiviert, im Anschluss zur Fakturierung übergeben.


Die Vorteile leuchten ein:

  • die manuell geschriebenen Daten stehen ohne „Abtippen" der EDV zur Verfügung
  • zusätzliche Artikel werden im Fakturierungsprogramm der Rechnung hinzugefügt
  • die Rechnung kann sofort versendet werden - im Idealfall elektronisch und GDPdU-konform per E-Mail
  • Nachkalkulationen gehen schneller und einfacher von der Hand

 


Dieser Beton-Lieferschein wird mit dem PxDigiStift© auf dem Baustellen um die Zusatzpositionen ergänzt.


Auch im Radlader kommt der PxDigiStift© zum Einsatz. Alles ist möglich!

Zusätzliche Informationen