PxDigiViewer©

Mit dem Erwerb Ihres PxDigiStift© erhalten Sie die Software PxDigiViewer©. Nur diese Software ermöglicht es, das Geschriebene auszulesen und elektronisch weiterzuverarbeiten.

Per Einstecken des PxDigiStift© in die Dockingstation wird das Geschriebene übertragen. Auf dem Bildschirm sehen Sie links Ihren Schreibblock bzw. Formular mit Ihren handschriftlichen Notizen. Rechts sehen Sie ebenfalls Ihren Block bzw. Formular mit der umgewandelten Maschinenschrift.

Nun können Sie ein PDF erstellen, es abspeichern oder per E-Mail versenden. Sie können aber auch den Text in eine Textverarbeitung wie MS Word übergeben, z. B. ein Protokoll erstellen, weitere Informationen eintragen, es drucken, speichern, versenden und und und ...

Highlights der Version 1.3:

  • Formatierung von Aufzählungen wird nahezu 1:1 wie auf dem Papier angefertigt übernommen. Gestaltung mittels Einrücken und alphanummerischem  Nummerieren ist nun so einfach wie nie!
  • Die Formatierung wurde elementar überarbeitet. So erleichtert eine Toolbar mit den gewohnten Anwendungen der Textverarbeitung das Nachbearbeiten. Markieren, gruppieren und aufzählen sind nun noch komfortabler und einfacher in der Handhabung.
  • Positionsgenaue Wiedergabe im elektronischen Dokument. Egal wo auf der Seite mit dem PxDigiStift geschrieben wird, in der elektronischen Ansicht wird das Geschriebene an derselben Stelle positioniert.
  • Rechtschreibprüfung und Erkennungsalternativen werden vorgeschlagen. Das interne Wörterbuch ist selbstlernend!
  • Skizzen werden als Zeichnung übernommen. Dies ist eines der wesentlichen Neuerungen in der aktuellen Version und erleichtert im Projektbereich und in der Anwendung im Ingenieurswesen das Handling und die Dokumentation.

Alles ist möglich!

 



















Ansicht des PxDigiViewer© - links das Geschriebene per Hand, rechts das Geschriebene in Maschinenschrift.
Nun noch als PDF drucken, speichern, fertig!

Zusätzliche Informationen